Herren

Soft Suits sind unverzichtbare Sommerbegleiter!

Nach Feierabend noch einen Abstecher in die City? Na klar! Im Sommer findet das Leben nach dem Office nämlich draußen statt. Für die Anforderungen, die Träger an ihre Business Anzüge stellen, bedeutet das: maximaler Komfort, flexibler Sitz und eine coole Optik. Warum Soft Suits die besten Sommerbegleiter sind und wie man einen Look im Handumdrehen verändert, lesen Sie hier.

am

Pierre Cardin

24/7: Der Anzug mausert sich zum Rund-um-die-Uhr-Begleiter

Sie kennen es sicher... Der Feierabend naht, ein paar Freunde rufen an, laden zum Feierabendbier und schon stellt man sich zweimal die Frage, ob man nun in die Stadt aufbrechen soll oder nicht. Warum? Zu eng sitzt der Gürtel, zu unbequem und warm das Sakko, dass im Office unverzichtbar ist. Die gute Nachricht: Mit der Wahl des richtigen Anzugs mausert sich dieser allmählich vom Pflicht-Outfit zum überraschend vielseitigen Freizeit-Begleiter.

Ray Ban

Leicht, leichter, Soft Suits

Neben klassischen Schurwoll-Modellen, die sich aufgrund der einzigartigen Fasereigenschaften hervorragend über das ganze Jahr einsetzen lassen, zeichnen sich die neuen sommerlichen Qualitäten unter anderem durch feinere Materialien und -Mixe mit Leinen aus, die den Tragekomfort um ein vielfaches erhöhen. Für einen zusätzlichen Frischekick sorgen helle Farben wie Steingrau, Taubenblau oder Details wie Karomuster, die dem klassischen Anzug die Ernsthaftigkeit nehmen. Darüber hinaus entstauben schmalere Passformen das Image der Office-Uniform, die nun auch in der Freizeit funktioniert – und wie! Mit diesen drei Tipps und ein wenig Vorbereitung macht der Soft Suit einen garantiert starken Auftritt:

 1.   Das angeknitterte Hemd aus dem Büro können Sie im Auto schnell durch ein lässiges Polo austauschen. Der Look behält eine formelle Note, die Elastizität und der kurze Arm des Shirts garantieren maximalen Tragekomfort.

2.   Der polierte Lederschuh kann müde Füße machen. Einfach ausziehen und durch die Lieblings-Sneaker ersetzen. Besonders cool: Nackte Knöchel für einen Look mit italienischer Note.

3.   Die Aktentasche wird kurzerhand durch die Lieblingssonnenbrille ersetzt.

Tommy Hilfiger

Stenströms

Commander

Nike

Blick

Ray Ban

Et voilà: Mit dem wandelbaren Soft Suit kann der Sommer nun endgültig kommen!


Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren