Herren

How-to-Style ...Justus Hansen

Junge Männer haben keinen Stil? Stimmt nicht! Der Hamburger Jura-Student und Influencer Justus Hansen gehört zu den unter 30-jährigen, die ihren Look schon lange gefunden haben und damit kompromisslos punkten. Er selbst sagt, dass er mit seinen Instagramposts andere inspirieren möchte. Und genau das hat er erreicht. Denn wir wollen Ihnen zeigen, wie Sie sein Outfit ganz leicht nachstylen können.

am

Klassisch kann auch sexy. Justus Hansen ist der beste Beweis. Quelle: Instagram

Der Stil von Justus Hansen

Vorab wollen wir aber seinen Modestil zusammenfassen. Seiner Meinung nach, ist „ein Outfit vor allem dann treffend kombiniert, wenn sich der Träger wohlfühlt und ein Lächeln auf den Lippen trägt.“ Und Justus fühlt sich in einem Mix aus Anzügen, Chinos und Denims, gepaart mit junger Lässigkeit am wohlsten. Dabei wechselt er gern von elegant zu smart casual und bleibt seinem Stil dennoch treu. Schon damals sei er wohl mit Hemd und Sakko in die Schule gegangen, wie er auf seinem gleichnamigen Blog preisgibt. Seitdem habe sich auch nicht allzu viel getan.

Nachstylen, bitte!

Bei unserem How-to-Style-Outfit der Wahl, haben wir uns für eine für den 26-jährigen typische Outfitvariante entschieden, die seine modische Handschrift genau wiedergibt. Und dazu braucht es  gar nicht viel: Er trägt ein weißes Oxford Button-Down Hemd, aufgeknöpft und mit hochgekrempelten Ärmeln, zusammen mit einer grauen Glencheck-Hose im modernen Schnitt. (Saumhöhe muss stimmen, damit die Hose auch richtig wirken kann.) Das Outfit-Highlight sind in diesem Fall die Sandalen, die gerade voll im Menswear-Trend liegen. Allerdings ist das die Fortgeschrittenen-Variante für Mode-Afficianados. Wem das also zu gewagt ist, der kann auf den klassischen Loafer oder sogar auf die lässige Variante, den weißen Sneaker, zurückgreifen. Allerdings sollte dieser schlank geschnitten sein und vor allem sauber!

Klassische Accessoires smart eingesetzt

Abgerundet wird sein Look aber erst durch subtile, aber wirkungsvolle Accessoires. Die schwarze Ledertasche gibt dem Outfit eine andere Gewichtung und den Sandalen eine Business-Note. Auch die Uhr ist genau auf den Rest abgestimmt. Und dass Justus Hansen Brillenträger ist, kommt ihm stilistisch ebenfalls zugute. Denn das runde Gestell wirkt nicht nur smart, sondern erinnert an den coolen, aber dennoch classy Look von Hollywoodlegende James Dean. Worauf warten Sie also noch? Besuchen Sie uns in einem unserer Häuser und probieren Sie den Look von Justus Hansen aus.


Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren