KARRIERE

ERFOLGSGESCHICHTEN

ERFOLGS-GESCHICHTEN

An unseren Klingenthal-Standorten Paderborn, Salzkotten, Herford und Gütersloh arbeiten rund 500 Menschen. Viele von ihnen starteten mit einer Ausbildung bei uns - und so manch einer blickt auf eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte zurück.

VON KLINGENTHAL | 12.09.2022

VOM AZUBI ZUR EINKÄUFERIN

Silke Wiesing | Paderborn

3_2

Früher Verkauf, jetzt Einkauf – Silke Wiesings beruflicher Werdegang ist eine Erfolgsgeschichte par excellence! Im Jahr 1994 startete Silke als damals 16-Jährige ihre Ausbildung bei uns in Paderborn als Kauffrau im Einzelhandel. Zunächst im Verkauf der Damenbekleidung im Bereich „Junge Mode“ tätig, folgten schnell Weiterbildungsmaßnahmen, die ihre berufliche Entwicklung voran trieben. Nach berufsbegleitendem Studium zur Handelsassistentin baute Silke ihren Verantwortungsbereich auf der Fläche aus. Doch – typisch Silke – war sie nicht nur bei den Kunden von Anfang an äußerst beliebt, sondern versprühte auch innerhalb des Teams und unter Kollegen einen einzigartigen Esprit, so dass wir ihr vorschlugen einen Ausbildungsschein zu machen, um ihre Lebensfreude und die Leidenschaft für Mode mit unserer familiär geprägten Verkaufsphilosophie an den Nachwuchs weiterzugeben. Im Laufe der Jahre baute sie diese Kompetenz weiter aus, absolvierte eine Ausbildung zur Trainerin und kümmerte sich um die Entwicklung unserer Mitarbeiter.

Silke

Auf der Fläche und im direkten Kundenkontakt war sie weiterhin ein bekanntes Gesicht, mauserte sich zur Flächenverantwortliche des Bereichs „Junge Mode“ und war außerdem aktiv dabei, als wir unsere Sportabteilung in Paderborn eröffneten. Zehn ganze Jahre kümmerte sie sich anschließend um den „Südpol“, der sich in dieser Zeit zur modischen Anlaufstelle im Südring Center entwickelte.

Heute verantwortet Silke den Zentraleinkauf für Damenbekleidung „Junge Mode“. Unterwegs auf den angesagten Modeschauen Berlins und Kopenhagens sichtet sie die Neuheiten und bringt die Trends der Saison auf die Fläche. Zweimal jährlich geht es sogar nach Barcelona, wo Silke den Mango-Showroom durchforstet, um zu schauen, welche Ware es in unsere Häuser schafft. Neben dem modischen Auge kommt es hier vor allem auch darauf an die eigenen Kunden gut zu kennen, um die Entscheidung treffen zu können, welche Stückzahl von welchem Teil geordert wird.

„Dass ich bald 30 Jahre im Unternehmen bin, kann ich oft selbst nicht glauben“ erzählt Silke im Gespräch. „Es ist schön an einem Ort zu arbeiten, wo das Miteinander großgeschrieben wird und Kollegen nicht nur Kollegen sind, sondern zu engen Freunden wurden.“

 Als Entertainerin durch und durch – und wenn zwischendurch noch Zeit ist – unterhält uns Silke übrigens auch bei vielen unserer Abendveranstaltungen, moderiert aus dem Effeff einen Freundinnenabend hier, einen Live-Sale da oder steht als Mitarbeitermodel einfach mal selbst vor der Kamera. Hut ab! 


Fotos: Silke als Titelmodel unseres Herbst-Magazins 2021 & Moderatorin des Freundinnenabends 

Silke_FA

VOM AZUBI ZUR FLÄCHENVERANTWORTLICHEN

Petra Schenk | Paderborn

VOM AZUBI ZUR FLÄCHEN-VERANTWORTLICHEN

Petra Schenk | Paderborn

4_1

Wir schreiben das Jahr 1979, als Petra ihre Ausbildung bei uns als Verkäuferin beginnt, um sich nach Abschluss voller Leidenschaft den Bekleidungsfragen von Kindern und Babys zu widmen. Unglaubliche 43 Jahre später fühlt Petra sich in der Kinderabteilung noch immer pudelwohl, hat zwischenzeitlich eigene Kinder zur Welt gebracht und großgezogen, und kümmert sich auch heute noch um die Bedürfnisse unserer kleinen und großen Gäste.

5_3

Als Flächenverantwortliche steuert Petra das Team der Kinderabteilung und sorgt dafür, dass immer genug Auswahl für unsere Kleinsten vorhanden ist. Besonders im Gedächtnis geblieben ist ihr der große Umbau in Paderborn, wo alles einmal auf links gedreht wurde, die Kinderabteilung ins Erdgeschoss zog und die allseits bekannte Rutsche Einzug erhielt. „Manchmal sind es gar nicht die Mütter, die zu uns kommen wollen, sondern die Kinder, denen der Sinn nach rutschen steht“, gesteht die 60-Jährige mit einem Augenzwinkern und weiß aus eigener Erfahrung: „Für Mütter gibt es nichts entspannteres, als in Ruhe durch die Gänge stöbern zu können, während sich die Kinder bestens unterhalten fühlen.“

Nach über vier Jahrzehnten Unternehmenszugehörigkeit fühlt Petra sich den Klingenthal-Häusern aber auch der Familie Klingenthal tief verbunden. „Klingenthal ist für mich zu einer zweiten Familie geworden“, gesteht sie und denkt noch heute gern mit großer Freude daran zurück, als ihr im Jahr 2018 das Angebot für eine interne Weiterbildung als Flächenverantwortliche gemacht wurde, besonders nach dem ihre eigenen Kinder flügge wurden und ihr der Sinn nach beruflicher Perspektive stand.

VOM AZUBI ZUR TEAMLEITUNG

Renate Bergschneider | Salzkotten

2_2

Wenn selbst die Tochter in die Fußstapfen der Mutter tritt, um Teil des Klingenthal-Teams zu werden, haben wir einiges richtig gemacht. Bald 40 Jahre ist Renate Bergschneider schon bei uns, angefangen hat sie 1985 mit einer Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau.  Keine vier Jahre später bereits Erstverkäuferin in der Damen-Hosenabteilung, kümmerte sie sich neben dem Verkauf auch um den Aufbau und die Präsentation der Fläche und die Basic-Bestückung. Nach einer Weiterbildung zur Substitutin wurde Renate stellvertretende Etagenleiterin und zeigte sich seitdem auch verantwortlich für die Personalplanung. Dabei trat sie – um sich ihrer Familie zu widmen und die Kindererziehung zu übernehmen, eine Zeitlang kürzer.

Immer schon galt Renates wahre Passion den Menschen – Kunden und Mitarbeitern in gleicher Weise. „Meine Kunden zu begeistern, enge Beziehungen zu ihnen aufzubauen und aus Laufkundschaft Stammkunden zu machen – das erfüllt mich immer wieder in besonderer Art.“

Auch die Personalplanung sowie die Entwicklung und Förderung der Mitarbeiter in persönlicher wie fachlicher Hinsicht gehört zu Renates Aufgaben. Als ausgebildete Trainerin führt sie ebenso professionell wie leidenschaftlich Verkaufsschulungen durch, übernimmt das Coaching unserer Mitarbeiter und steht als Trainerpatin auch anderen Trainern beratend zur Seite. Nach 37 Jahren am Standort Paderborn, hat Renate im August den Standort Paderborn verlassen, um sich zukünftig als Teamleitung beider Modehäuser dem Standort Salzkotten zuzuwenden. Sicherlich nicht ihre letzte Station! 

6_2

SCHREIBEN AUCH SIE IHRE

EIGENE ERFOLGS-GESCHICHTE BEI KLINGENTHAL!

SCHREIBEN AUCH SIE IHRE EIGENE ERFOLGSGESCHICHTE BEI KLINGENTHAL!

Ausbildung, Weiterbildung, offene Stellen –

auf unserer Karriere-Seite finden Sie immer spannende Angebote, um den Grundstein für Ihre eigene Erfolgsgeschichte zu legen

LABEL LOVE

5 MÜTZEN VON CHILLOUTS, DIE JEDER KENNEN MUSS!

Trotzen Sie den kalten Tagen mit CHILLOUTS Headwear! Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf stylischer Weise mit einem gewärmten Kopf durch die Winterzeit kommen.

LABEL LOVE

GEMÜTLICH DURCH DEN HERBST & WINTER MIT JOY SPORTSWEAR

Egal, ob für den aktiven Sport oder für entspannte Tage zuhause auf der Couch - mit JOY SPORTSWEAR finden Sie Ihren passenden Begleiter durch die kalte Jahreszeit.

KOOPERATION

SANDRA HUNKE X TRIUMPH

Tauglich für den Alltag auf der Baustelle ohne sich weniger schön fühlen zu müssen! Baumädchen, Model & Influencerin Sandra Hunke hat die neue Flex Smart-Kollektion von TRIUMPH für uns getestet.

KARRIERE

ERFOLGS

GESCHICHTEN

An unseren Klingenthal-Standorten arbeiten rund 500 Menschen. Viele von ihnen starteten mit einer Ausbildung bei uns - und so manch einer blickt auf eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte zurück.

UMSTYLING

MEIN NEUER LOOK

Einmal alles neu, bitte - in unserem großen Umstyling geben wir Kundinnen und Kunden die Chance, sich neu zu erfinden. Dieses Mal am Start: Sabrina Stolz aus Herford.

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Fashion-News, Rabatte, Aktionen & Mehr - Mit dem Klingenthal Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden!