Damen

Warum Seidentücher binden unsere neue Lieblingsbeschäftigung ist

Haben Sie jemals daran gedacht, sich ein Seidentuch zu kaufen? Wenn Ihre Antwort Nein lautet, dann sollten Sie Ihre Meinung jetzt ganz schnell ändern, denn Foulards sind das ewige It-Piece, wenn es um vielseitig einsetzbare Accessoire-Vielfalt geht. Wir zeigen Ihnen wie und vor allem wo Sie Seidentücher binden können.

am

Streetstyle von Influencerin @marie_mag_

Der Klassiker: Der Hals

Altbacken? Von wegen! Halstücher liegen schwer im Trend und feiern seit letztem Sommer ihr Comeback. Auch im Sommer lassen sich kurz gebundene Seidentücher ideal zum Kleid oder zur Bluse kombinieren. Einfach das Tuch so zusammenfalten, dass Sie am Ende einen Schlauch haben und diesen dann um den Hals mit einem kurzen Knoten zusammenbinden. Dieser sollte etwas seitlich platziert werden und fertig ist der coole Cowgirl-meets-Fashionista-Look.

Freie Sicht!

Hollywood-Legenden wie Audrey Hepburn und Grace Kelly haben es alle vorgemacht und wir lieben es ihnen gleich zu tun. Denn das Seidentuch in das Haar zu binden ist nicht nur die bequeme Alternative zum Haarreif, es hat auch etwas unglaublich elegantes und mediterranes zugleich. Das Tuch kann entweder breit gefaltet und über die Ohren gelegt zusammengebunden werden oder schmal gefaltet, in lässig gestyltes Haar - ob lang oder kurz - getragen werden.

Der perfekte Sommerlook bei Temperley London FS18, Foto: Imaxtree

Bloggerin Leandra Medine Cohen zeigt uns die Königsklasse.

Hand & Fuß

Am Hand- oder Fußgelenk ein Seidentuch tragen? Klingt zunächst absurd, aber wie alles in der Mode lautet die Devise auch hier: Warum nicht? Im Sommer zum Kleid oder Rock einfach mal ein buntes Seiden-Carré falten, einrollen, um den Knöchel wickeln und neidische Blicke für so viel Stilgefühl auf sich ziehen. Das gleiche Prinzip gilt für das Handgelenk. Kleiner Tipp: Entscheiden Sie sich für eine Variante. Beides gleichzeitig wirkt überladen.

Bloggerin Leandra Medine Cohen zeigt uns die Königsklasse.

Die Mitte finden

Das Seidentuch lässt sich auch als Gürtel ‚zweckentfremden’ - egal ob es durch die Schlaufe der Jeans oder Chino gezogen wird oder als Gürtel über ein locker sitzendes Kleid gebunden wird. Es verlieht jedem Outfit gleich eine andere Note und ersetzt den typischen Gürtel. Achtung! Auf die Länge achten. Carrés reichen hier nicht aus. Das Seidentuch sollte länglich wie ein Schal geschnitten sein.

Bloggerin Leandra Medine Cohen zeigt uns die Königsklasse.

Hübsches Anhängsel

Ihre Tasche braucht mal wieder ein Fresh-up? Wie wäre es, Sie ahnen es schon, mit einem Seidentuch? Je nach Lust und Laune einfach ein kleines oder großes Foulard um den Henkel binden und fertig ist das kleine Taschen-Upgrade.

Sie sehen also: Seidentücher ist unsere neue Lieblingsbeschäftigung.

Bloggerin Leandra Medine Cohen zeigt uns die Königsklasse.

Sie sehen also: Seidentücher sind unsere neue Lieblingsbeschäftigung.

Alle unten abgebildeten Modelle sind von Peter Rutz


Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren