Damen

Ganz schön bunt: Das sind die Trendfarben für den Herbst!

Neben Passform und Zeitgeist lebt unsere Kleidung oftmals von dem gelungenen Zusammenspiel von Farben, die - das ist bekannt - Emotionen wecken, verstärken und zum Ausdruck bringen. Das Pantone Color Institute hat die Trendfarben des kommenden Herbsts definiert und kommt zum Schluss: Kunstfertigkeit und wohltuende Klassiker halten sich die Waage – auffallende Farben und kreative Nuancen setzen Akzente.

am

Pantone Fashion Color Trend Report New York Fall/Winter 2018

Das Pantone Color Institute gibt wortwörtlich den Ton an

Für jede Saison erstellt das Pantone Color Institute den Pantone Fashion Color Trend Report, eine Farbübersicht mit den Top-Farben, die von Designern in den relevanten Laufsteg-Kollektionen für die neue Saison gezeigt werden... und uns darauf schließen lassen, welche Farben uns künftig quer durch alle Bereiche der Designbranche begleiten werden. Die Marschrichtung für die kommende Saison ist eine Mischung aus elektrisierenden, kunstfertigen Tönen und wohltuenden Klassikern, nach denen wir uns an den kälteren Tagen so sehr sehnen. 

Kraftvoll, energisch und bodenständig: Den neuen Trendfarben gelingt der Spagat

Der Fashion Color Trend Report Herbst/Winter 2018 präsentiert eine gelungene Kombination aus Klassik und farbenfrohem Ausdruck, die sich in einer kühne Palette an Herbsttönen, die durch einige eher unerwartete Farbtöne ergänzt werden, wiederspiegelt. Das vielseitige Spektrum unterstreicht indes das anhaltende Verlangen nach Farben, die sich nicht dem jahreszeitlichen Rhythmus unterwerfen, sondern untermalen, dass die Mode künftig so sehr wie schon lange nicht mehr als Mittel zum Ausdruck von Emotion, Kreativität und Individualität fungiert.

Bei all den expressiven und originellen Tönen wie dem leuchtenden Limelight oder Russet Orange , die sich - je nach Mut und Empfinden - mal subtil in Form von Details oder mal üppig in Form von flächigen Unis eingesetzt zeigen, bleibt der Wunsch nach Struktur und einer Basis in der alltäglichen Mode bestehen. Zuverlässige und zurückhaltend-eindeutige Farbtöne wie Martini Olive oder Sargasso Sea spielen im Kontrast dazu eine größere Rolle als je zuvor; mit hoher Wahrscheinlichkeit auch, weil sie wunderbar über die Saisons hinweg funktionieren. Viel eher noch bilden sie das tragende Fundament Ihrer Herbst-Garderobe.


Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren