Damen

Classics 2.0: Altbewährtes, neu aufgelegt

Eine Bluse ist eine Bluse ist eine Bluse ist ... Eben nicht! Neben Tragekomfort und einer langlebigen Qualität, müssen unsere Garderoben-Klassiker und Basics mit einem Look bestechen, der sich über mehrere Saisons bewährt. So sehr wir unsere Kombi-Klassiker lieben: Manchmal ist es Zeit für Veränderungen. Wie kleine Details Ihrem Look ein Fresh-Up verleihen, lesen Sie hier.

am

Trench mal anders ... auf der Mailänder Fashion Week. Foto: Imaxtree

Braucht man auch in der Garderobe: Partner, auf die man sich verlassen kann!

Wer kennt es nicht? Eine Familienfeier, ein romantisches Essen oder ein Bewerbungsgespräch steht an, man öffnet die Schranktüren und stellt fest: Man hat nichts anzuziehen - der Klassiker. In genau diesen Momenten, in denen man sich gut fühlen möchte, stehen sie uns zur Seite: bewährte Garderoben-Basics, die sich über Saisons, Trends und Events hinweg bewähren. Kombi-Klassiker, auf die man sich verlassen kann, wenn man sie am ehesten braucht. Da es in der Mode wie in der Liebe und im Leben ist, braucht jede Beziehung ab und an ein kleines Fresh-Up.

Zeitlos und zeitgemäß: Unsere Classics 2.0

Es ist gar nicht so schwer, seinen ganzen Look zu verändern. Manchmal sind es kleine Details, die den großen Unterschied machen. Wir zeigen, wie genau jeder Look gelingt, ohne dass Sie Zuverlässigkeit und Beständigkeit Ihrer Lieblings-Basics einbüßen müssen.

Das Weiße T-Shirt

Gant

Wenn es einmal sportlich und cool sein soll: Die Suche nach einem klassischen, weißen Shirt, das gut sitzt und dessen Qualität stimmt, kann schon einmal zu einer Herkulesaufgabe werden, aber: Es lohnt sich! Ob zur chicen Bundfaltenhose oder stilecht zur Jeans - ohne den weißen Klassiker ist eine Garderobe niemals vollends ausgestattet. In der Version 2.0 zeigt es sich variantenreich: Von neuen Lösungen am Halsausschnitt, über freche Mini-Prints bis hin zu raffinierten Bindedetails ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

Comma

Marc O'Polo

Only

Die Jeans

Only

Gibt es ein Kleidungsstück, das mehrere Genrationen so stark miteinander verbindet? Kein Anlass, zu dem sie nicht passen würde, kein Look, den sie nicht komplettieren würde: die Jeans. Kein Wunder also, dass Passform und Verarbeitung sich im Saisontakt verändern. Derzeit in aller Munde: Two-Colored-Denim. Zugegeben, dieses trendstarke Modell von MAC ist nichts fürs Office, aber zur klassischen Damenbluse peppt es den erwachsenen Look gekonnt auf, am Abend funktioniert sie als extravaganter Hingucker, der Statements setzt.

Das Hemdblusenkleid

Only

Im Sommer gibt es im (Büro-)Alltag nichts besseres: Ein Hemdblusenkleid, in dem man gleichermaßen stilvoll, luftig und komfortabel gekleidet ist. Zeigte sich der Klassiker bisher eher konservativ und konfektioniert, so präsentieren sich die neuen Modelle leger und ungezwungen. Dafür verantwortlich: lässige Bindebänder, die der Figur schmeicheln und sie als das neue Hemdblusenkleid 2.0 als Hybriden zwischen Shirt und Wickelkleid positionieren.

Cartoon

Only

Gant


Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren